Die RifflerinDie Rifflerin

Menü

English

Österreichisches Wandergütesiegel

Die schönsten Wandertouren

Wandern am Wilden Kaiser
Wanderparadies Wilder Kaiser

Die Region Wilder Kaiser trägt als erstes alpines Gebiet das Österreichische Wandergütesiegel und zählt zu den herrlichsten Wandergebieten der Alpen. Auf über 700 Kilometer Länge erstreckt sich ein einzigartiges Wandernetz, das vielfältiger nicht sein könnte.

Wunderbare Bergwanderungen, wie etwa der bekannte Adlerweg, leichte und angenehme Touren und Sagenwanderungen für die ganze Familie, Gipfelbesteigungen auf über 2.000 Meter Höhe und unterhaltsame Themenwanderungen durch die einzigartige Landschaft locken Sie in die Natur.

Die Rifflerin - Ihr Basiscamp für den Wilden Kaiser

Wandern in Herbst am Wilden Kaiser
Herbstwandern in Tirol

Die Rifflerin liegt direkt am Wanderweg und bietet Ihnen den idealen Einstieg für alle Wanderungen am Wilden Kaiser.

Am Gipfelkreuz angekommen vergessen Sie schnell die teils anstrengenden Aufstiege, denn diese einzigartigen Rundblicke übers Tal sind einfach unbeschreiblich und unvergesslich.

Und wenn Sie es etwas gemütlicher angehen wollen, schweben Sie ganz einfach und bequem per Bergbahn in die luftigen Höhen!

Rifflerin´s Tipp

001082_Fruehstueck-am-Berg_Daniel-Reiter-Peter-von-Felbert

Frühstück am Berg - Mit der Morgensonne auf die Alm
Wenn die ersten Sonnenstraheln die Gipfel des Wilden Kaisers erleuchten, hat sich das frühe Aufstehen gelohnt! Zusätzlich belohnen Sie sich mit einem herzhaften Frühstück auf der Alm. Mehr als 20 Hütten in der Region Wilder Kaiser bieten dazu Selbstgemachtes - Bauernbrot mit frischer Butter, Kräuteraufstrich, Marmeladen, Käse und Speck. Einfach genießen und Energie für den erlebnisreichen Tag tanken!

Das stärkste Bergerlebnis der Alpen - Wandern am Wilden Kaiser